„Gründen, Fördern, Wachsen“ 2017 zum Thema „Future Technology“

16.00 – 17.00 Uhr

GFW-Warm-up und Besuch der Ausstellung

17.00 – 17.30 Uhr

Eröffnung

Tarek Al-Wazir,
Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

17.30 – 18.15 Uhr

Keynote: „Enjoy the ride!“

Matthias Henze,
Gründer und Geschäftsführer,
Jimdo GmbH

18.15 – 18.30 Uhr

Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

18.30 Uhr

Übergang in die Impulsvorträge sowie Workshops/Themenlounges

18.30 – 18.45 Uhr

Impulsvortrag: „Mut, Gründen und Umsetzen“

Dr. Dominik Benner,
Geschäftsführer Benner Holding GmbH
und Gründer von u.a. SCHUHE24.de

18.45 – 19.00 Uhr

Impulsvortrag: „FreightHub – the digital backbone of global trade“

Michael Wax,
Mitgründer und CCO,
FreightHub GmbH

19.00 – 19.15 Uhr

Impulsvortrag: „Cogia Intelligence: Beispiele von KI und Big Data aus der Praxis“

Thomas Reuter,
Leiter Redaktion,
Cogia GmbH

19.15 – 19.30 Uhr

Live-Interview mit den Impulsrednern, geführt durch:

René S.Klein,
Gründer und Geschäftsführer,
Für-Gründer.de

18.30 – 19.30 Uhr

Pitch-Deck-Training: „Wie präsentiere ich mich richtig vor Investoren?“

Start-ups auf der Suche nach Kapital müssen Investoren von ihrer Geschäftsidee überzeugen können. Ein gut durchdachter Pitch sowie das dazugehörige Pitch-Deck sind dabei Voraussetzung für den Erfolg. Christian Manthey führt Sie durch dieses Training und erklärt den richtigen Aufbau eines Pitch-Decks, was man auf jeden Fall beim Pitch beachten sollte und welche Fehler es zu vermeiden gilt. Welche Bedingungen bei einer Venture-Capital-Investition erfüllt werden müssen, erläutert David Stuck. Sven Volkert gibt darüber hinaus Einblick, welche Voraussetzungen für eine Finanzierung über die Bürgschaftsbank Hessen zu beachten sind.

Christian Manthey,
Gründer und Vorstand,
Firma.de Firmenbaukasten AG

Sven Volkert,
Geschäftsführer,
Bürgschaftsbank Hessen GmbH

Logo_Bürgschaftsbank-Hessen.jpg

David Stuck,
Venture Capital Anayst,
bmp Ventures AG

18.30 – 19.00 Uhr

Themenlounge: „So werden Webseiten in großem Stil gehackt“

So leicht können Hacker in nur wenigen Minuten sich unerlaubten Zugriff auf tausende Firmenwebseiten verschaffen. Sicherheitsexperte Tobias Schnorr gibt einen kurzen Einblick in das derzeitige Vorgehen von Hackern, die sich auf die Infiltration von Firmenwebseiten spezialisiert haben. Welche Auswirkungen dies für Gründer und Geschäftsführer hat und wie man sich davor schützen kann erfahrt Ihr in dieser Themenlounge.

Tobias Schnorr,
Gründer und Sicherheitsexperte,
HackerBuster.de

18.30 – 19.00 Uhr

Themenlounge: „Der Turbo für Innovationen – mit Standards schneller Märkte erschließen“

Sie haben eine neue Idee oder ein neues Produkt? Sie möchten mit Ihrer Innovation auf den Markt und stellen fest: Die Türen öffnen sich nicht so leicht wie erhofft? Hier können wir Sie unterstützen. DIN ist Ihr Partner auf dem Gebiet der Standardisierung. DIN SPEC bietet ein innovatives Instrument für alle, die eine völlig neue Idee umsetzen, innerhalb einer etablierten Technologie eine Nischenanwendung beschreiben oder in einem neuen Feld erste Schritte gehen.

Hermann Behrens,
Abteilungsleiter Innovation,
DIN e. V.

DIN_RGB_QUADR_M

19.00 – 19.30 Uhr

Training: „Was kann Influencer Marketing für Start-ups tun?“

Start-ups und Influencer haben viel gemeinsam – Sie haben eine Passion, eine große Begeisterungsfähigkeit und viel Leidenschaft mit der sie arbeiten. Beide Seiten zu vereinen ist mehr als vielversprechend. Durch Influencer Marketing kann man (auch mit kleinem Geld) viel erreichen, großartige Kooperationen mit jungen Creatorn eingehen und tolle Projekte verwirklichen. Sarah Kübler gibt konkrete Tipps wie solche Kooperationen zwischen Start-ups und Influencern aussehen können und wie Influencer Marketing zum Erfolg führt.

Sarah Kübler,
Gründerin und Geschäftsführerin der
Influencer Marketing Agentur HitchOn (GmbH)

19.30 – 19.45 Uhr

Pause und Übergang in den Gründer-Slam

19.45 – 20.15 Uhr

Helden-Slam

Deutschlands erste digitale Gründungsplattform, der Unternehmerheld, zeichnet im Rahmen der „Gründen, Fördern, Wachsen 2017“ Gründer und Start-ups aus dem Bereich Future Technology aus. Drei innovative Gründer aus der Tech-Szene haben sich für den Helden-Slam qualifiziert. In nur drei Minuten müssen sie das Publikum von Ihrer Geschäftsidee überzeugen.

Stimmen Sie am 16. November 2017, vor Ort, für Ihren Tech-Helden 2017!

Tomt Lenz,
Gründer und Geschäftsführer,
Kinemic GmbH

Felix Kaiser,
Sales/Business Development,
Toposens GmbH

 alt=

Katharina Kreitz,
Gründerin und Geschäftsführerin,
Vectoflow GmbH

ab 20.15 Uhr

Get-together und Besuch der Ausstellung