BestExcellence_Logo

BEST EXCELLENCE

Die Gründungsinitiative BEST EXCELLENCE fördert und begleitet branchenunabhängig innovative Unternehmensgründungen aus den Bereichen schnell wachsende Technologien und Dienstleistungen. Grundlage bildet ein ganzheitliches 5-Phasen-System, in dem Gründer und junge Unternehmen von der Idee bis zur erfolgreichen Marktetablierung u.a. in Form von Leitfäden, Checklisten, Coachings und diversen Veranstaltungsformaten unterstützt werden.

www.best-excellence.de

Design to Business_255x160

Design to Business

Das Netzwerk Design to Business unterstützt Unternehmen und Start-Ups bei der Entwicklung innovativer Produkte, Dienste und Geschäftsmodelle sowie Ihrer Marke und Kommunikationsmittel – von der kostenfreien Beratung bis zur Umsetzung. Wir finden die passenden Designagenturen und Partner für Ihr Projekt, unterstützen Sie bei der Beantragung von Fördermitteln und beraten zu Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes. Koordiniert wird das Netzwerk durch IHK Hessen innovativ und die IHK Offenbach am Main.

www.design-to-business.de

Gründerflirt_Logo

Gründerflirt

Das Matchingformat „Gründerflirt“ ausF.A.Z.-Institut / FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH unterstützt Gründer, Gründungsinteressierte, junge Unternehmer und Re-Starter bei der Suche nach Gründungspartnern. In moderierten „Flirtrunden“ treffen Ideen- und Know-how-Geber gezielt aufeinander, knüpfen geschäftliche Kontakte und finden so schnell heraus, wer zu ihrer Idee, ihrem Unternehmen und der eigenen Person passt.

www.gruenderflirt.net

heimathafen Wiesbaden – Coworking Space & Café

„Wenn ich wissen will, wie es um den kreativen Spirit der Stadt steht, steuere ich den heimathafen an, hier schlägt der Puls der wachsenden Wiesbadener Gründer- und Kreativszene. Er ist Café, Coworking Space, Konferenzort und Veranstaltungslocation, ist so heimelig wie brodelnd. Start-ups sind hier zuhause, aber auch DAX-Konzerne gehen ein und aus.“

Stadtmagazin Sensor Wiesbaden, Chefredakteur Dirk Fellinghauer

www.heimathafen-wiesbaden.de

Logo_Highest_255x160px

Gründungszentrum HIGHEST an der TU Darmstadt

Das Gründungszentrum HIGHEST bündelt eine Vielzahl von Gründungsförderaktivitäten, um Gründungsinteressierte aus der TU Darmstadt und der Region zukunftsfähig zu machen. Individuelle, vertrauliche und kostenfreie Beratungsgespräche gehören dabei ebenso zum Dienstleistungsangebot wie regelmäßige Veranstaltungen, die geballtes Gründungswissen vermitteln und Raum für Vernetzung geben. Darüber hinaus knüpft HIGHEST Kontakte zwischen Start-ups und etablierten Unternehmen, um für beide Seiten gewinnbringende Synergien entstehen lassen zu können. Insbesondere für wissensbasierte Vorhaben, die im Hightech- oder Digital-Bereich angesiedelt sind, ist das Gründungszentrum eine hervorragende Anlaufstelle.

www.highest.tu-darmstadt.de

Gründerflirt_Logo

High-Tech Gründerfonds

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist Deutschlands aktivster Frühphaseninvestor. Mit einem Volumen von rund 820 Mio. EUR in drei Fonds finanzieren wir junge innovative Technologie Startups und unterstützten sie aktiv bei der Umsetzung ihrer Geschäftsidee. Thematisch sind wir breit aufgestellt. Unsere drei Investmentteams fokussieren sich auf hardwarenahe Ingenieurwissenschaften, Life Science, Chemie und Material Science sowie Software, Media Internet. Unsere Investoren der Public-Private-Partnership sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, die KfW sowie namhafte Wirtschaftsunternehmen.

www.high-tech-gruenderfonds.de

Logo_House-of-IT_255x160px

House of IT e.V.

Das House of IT ist ein wissenschaftsnahes Zentrum zur Förderung innovativer Informations- und Kommunikationstechnologien in Europa, das von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gemeinsam getragen wird. Neben Forschung und Wissenstransfer stehen Weiterbildung und Lehre sowie Unternehmensgründungen und Wachstum im Zentrum der Aktivitäten: Unter dem Dach des House of IT werden Zukunftsthemen erforscht, IT-Weiterbildungsangebote vorangetrieben und Start-ups sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) unterstützt. Das House of IT wurde 2011 in Darmstadt gegründet und ist als gemeinnütziger Verein organisiert.

www.house-of-it.eu

IT FOR WORK e.V.

IT FOR WORK ist der führende Cluster für die IKT-Branche in der Region Rhein Main Neckar. Unsere drei Kernleistungen sind es, Kompetenz zu zeigen, Kooperationen zu unterstützen und Wachstum zu fördern. IT FOR WORK bringt IT-Kompetenzen an einen Tisch, vernetzt sie aktiv und bietet so die perfekte Grundlage für erfolgreiche Geschäftsbeziehungen. Wir fördern junge Unternehmen schon vor der Gründung und etablierte beim Größerwerden. Wir wollen, dass wir von einander lernen und so unsere Spitzenposition in der Region erhalten und ausbauen.

www.it-for-work.de

Logo_jumpp_255x160px

jumpp – Frauenbetriebe e.V.

Mit seinen zertifizierten Beraterinnen bietet jumpp Frauen und Männern qualifizierte Beratung in allen Unternehmensphasen an – sowohl zur Bestandssicherung in Wachstumsmärkten (Kreativwirtschaft, Gesundheit, IT) als auch individuelle Fachberatungen (u.a. Marketing, Finanzierung, Nachfolgebegleitung). Zudem vernetzt jumpp als „Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft“ wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Akteure zur Förderung des Unternehmerinnentums.

www.jumpp.de

Logo_KKW_URL_255x160px

Geschäftsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft bei der HA Hessen Agentur GmbH

Die Förderung und Stärkung der Kultur- und Kreativwirtschaft ist ein Kernelement hessischer Wirtschaftspolitik. Die Geschäftsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft bei der HA Hessen Agentur GmbH arbeitet im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums als zentrale Anlaufstelle und Wegweiser. Sie informiert über Beratungs- und Förderangebote und unterstützt durch die Zusammenarbeit mit Kommunen, Kreativnetzwerken, Verbänden, Hochschulen und weiteren Multiplikatoren den Austausch innerhalb der Branche und mit der Gesamtwirtschaft.

www.kreativwirtschaft-hessen.de

promotion-nordhessen_logo-255x160

promotion Nordhessen

Der bundesweite Businessplanwettbewerb promotion Nordhessen unterstützt seit 1999 / 2000 junge Unternehmer in der Gründungsphase und gehört deutschlandweit zu den am längsten bestehenden aktiven Businessplanwettbewerben. promotion Nordhessen bietet Unternehmensgründern und Unternehmern eine umfassende, individuelle und kostenfreie Beratung zur Entwicklung Ihrer individuellen Unternehmensstrategie an.
Die Vermittlung von Gründer-Know-How in den Bereichen Businessplan-Erstellung, Finanzierung und Personalrecruiting sowie ein aktives Netzwerkmanagement zur Herstellung von qualifizierten Unternehmenskontakten definieren die Tätigkeitsbereiche.

www.promotion-nordhessen.de

Rhein-Main-Startups

„Rhein-Main Startups“ wurde als Online-Magazin für die Gründerszene im Großraum FrankfurtRheinMain in 2011 gestartet. Zielsetzung ist die Erhöhung der Sichtbarkeit sowie der Vernetzung der lokalen Gründer*innen und Startups untereinander sowie mit den relevanten Akteuren und Institutionen, innerhalb und außerhalb der Region.

www.rhein-main-startups.com

ROTONDA Business Club

 

 

www.rotonda.de

Logo_Spotfolio_255x160px

Spotfolio

Spotfolio ist die Technologie-Scouting-Plattform für Konzerne und große Mittelstandsunternehmen. Unter Technologie-Scouting versteht man die strukturierte Beobachtung und das frühzeitige Erkennen von Veränderungen, Potentialen und relevantem Wissen technologischer Entwicklungen und Prozesse. Spotfolio verbindet Daten des Bundesanzeigers und Daten weiterer Primärquellen mit Informationen eines semantischen Crawlers und ermöglicht es etablierten Unternehmen auf diese Weise, neue Technologien und Geschäftsmodelle zu identifizieren, frühzeitig auf disruptive Tendenzen aufmerksam zu werden, und wichtige Impulse für das eigene Innovationsmanagement zu bekommen. Forschungseinrichtungen gewinnen über spotfolio.com neue Partner für gemeinsame Projekte und für die Einwerbung von Drittmitteln.

Der tägliche Newsletter hält die Akteure mit Neuigkeiten aus der High-Tech- und Startup-Szene immer auf dem aktuellen Stand.

www.spotfolio.com

Startup SAFARI Frankfurt/Rhein-Main

Die Startup SAFARI Frankfurt/Rhein-Main wurde von den Organisatoren der FuckUp Nights Frankfurt, der Candylabs GmbH, in die Region geholt. Das Event fand am 27. und 28. September 2017 in den Städten Frankfurt, Offenbach, Darmstadt, Wiesbaden und Mainz statt. Ziel der Startup SAFARI ist es, die Mitglieder des lokalen Start-up-Ökosystems miteinander zu verbinden und das vorhandene Netzwerk auszubauen. Regionale Start-ups, Unternehmen, Inkubatoren, Acceleratoren und Co-working Spaces haben die Möglichkeit verschiedene Sessions in ihren Büro- oder Veranstaltungsräumen anzubieten. 2018 wird sie wiederholt. Im Vorfeld der Veranstaltung können sich Interessierte auf der Webseite für einen exklusiven 2-for-1 Ticketcode registrieren.

www.frankfurt.startupsafari.com

Logo_StepAward_255x160px

STEP Award

Der STEP Award ist ein Wettbewerb zur Auszeichnung von innovativen und wachstumsstarken Unternehmen der Branchen Science, Technologie und IKT aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die vorrangig im B2B-Geschäft tätig sind. Ziel ist es, junge Unternehmen in Zukunftsbranchen zu fördern und ihnen wichtige Impulse für ihre erfolgreiche Entwicklung zu geben. Der Preis und das Netzwerk des STEP Awards sollen den Bewerbern den Weg für den entscheidenden nächsten „STEP“ ebnen helfen.

www.step-award.de

TechQuartier

We are an international community, bringing together the greatest minds and talents from industry and academia. With our unique network of corporate and technology partners, service providers, investors, academic institutions and government officials, we offer an ideal environment for ambitious entrepreneurs to trade ideas and scale their businesses. With several floors of modern workspace, including private offices, meeting rooms and event space, TechQuartier is the best place to start and grow your business. We invite startups from Frankfurt Rhine-Main and international companies to set up their office in Europe’s financial headquarter. Our numerous events and programs offer an exciting platform for trading ideas and experimenting with future technology and business models. TechQuartier is supported by Goethe University, Technical University of Darmstadt and Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen. It has been selected as the German Fintech Hub within the Digital Hub Initiative, run by the Federal Ministry for Economic Affairs and Energy (de:hub).

www.techquartier.com

Logo_Unternehmensnachfolge_255x160px

Unternehmensnachfolge

Das Projekt „Unternehmensnachfolge“ möchte dem zunehmend anstehenden Generationswechsel in deutschen Unternehmen Rechnung tragen und einen möglichst reibungslosen Übergabeprozess anstoßen und unterstützen. Ziel ist es, sowohl etablierte Unternehmer als auch potentielle Entrepreneure und Gründer/Start-ups über das Thema „Unternehmensnachfolge“ zu informieren, zu sensibilisieren und zu vernetzen.

www.unternehmensnachfolge-gesucht.de

Logo_Unternehmerinnen-Forum_255x160px

Unternehmerinnenforum Nordhessen e.V.

Das Unternehmerinnenforum Nordhessen e. V. besteht seit 1997 und ist die erste Adresse für selbstständige Frauen, Existenzgründerinnen und weibliche Fach- und Führungskräfte in Nordhessen. Die Mitgliedsfrauen des Vereins sind meist selbstständige Frauen. Die Vorstandsfrauen organisieren ehrenamtlich regelmäßige Monatstreffen, Workshops und Vorträge. Eine weitere wichtige Aufgabe der Vorstandsfrauen ist die regionale, hessen- und bundesweite Vernetzung des Vereins mit anderen Organisationen.

www.unternehmerinnen-kassel.de